Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 036077/ 9390-0

Bauhof

Ansprechpartner

Redemann, Ulrich
Telefon: 036077/9390-0 (über die Zentrale)

Anschriften der Bauhöfe

OT Großbodungen: Marktstraße 12
OT Bischofferode: Weißenborner Straße 2
OT Neustadt: Hauptstraße 30

Entsorgung von Elektroaltgeräten

Elektroschrott ist für die Restmülltonne tabu. Verbraucher können seit dem 24. März 2006 ihre alten Elektrogeräte kostenlos bei den kommunalen Sammelstellen in den Bauhöfen der Gemeinde Am Ohmberg täglich von 10:00 - 10:30 Uhr abgeben.

Entsorgung von Baum- und Strauchschnitt sowie Grünschnitt

Annahmestelle BioAbfallIn der Landgemeinde „Am Ohmberg“ wurde folgender Standort eingerichtet und steht ab sofort zur Verfügung:
Landgemeinde „Am Ohmberg“, OT Großbodungen
Am Ölgraben (im Gewerbegebiet hinter der Feuerwehr)


Die Annahmestelle ist jeweils von Freitag 15:00 – 18:00 Uhr sowie Sonnabend von 10:00 - 15:00 Uhr geöffnet. (mit Ausnahme der Feiertage)


An dieser Annahmestelle können die im häuslichen Bereich entstehenden Bioabfälle unentgeltlich abgegeben werden. Hierfür stehen jeweils drei Sammelbehälter zur Verfügung: für Baum- und Strauchschnitt, für Grünschnitt sowie für Nahrungsmittel- und Küchenabfälle. Die separate Befüllung gewährleistet, dass die verschiedenen Abfälle einer nachhaltigen und ordnungsgemäßen Verwertung zugeführt werden können.


Für Nahrungsmittel- und Küchenabfälle sind künftig kostenfrei Bioabfallbeutel an den Wertstoffhöfen erhältlich. Diese bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen, welche sich rasch und umweltschonend zersetzen. Sie bieten den Vorteil, direkt mit im Container entsorgt werden zu können.
Neben dieser Annahmestelle können weiterhin die Kleinanlieferstation Beinrode (An der B247, Beinrode) sowie die weiteren Annahmestellen im Landkreis genutzt werden.
Informationen hierfür geben Ihnen gern die Mitarbeiter der EW Entsorgung unter 03605 – 515234.

Ausleihe von gemeindeeigenen Fahrzeugen

Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Am Ohmberg sind zur Nutzung der gemeindlichen Fahrzeuge, Maschinen, Geräte und Markthütten für private Zwecke berechtigt.
Grundsätzlich ist eine Nutzung ohne die Bedienung durch einen Gemeindearbeitern nicht möglich.
Für die Nutzung wird folgendes Entgelt erhoben:
je angefangene Stunde, Hin- und Rückfahrt inklusive
Multicar 50,00 €
Radlader 50,00 €
Hubsteiger 60,00 €
Hackmaschine 60,00 €
Markthütten - Großbodungen 20,00 €/Tag

Ansprechpartnerin: Frau Baumann
Telefon: 036077/9390-10

Nutzungsvereinbarung Formulardownload

Entgeltordnung gemeindeeigene Fahrzeuge